News
 

Mit Schweinsteiger und Boateng gegen England

Bloemfontein (dpa) - Die deutsche Fußball-Nationalmannschaft kann das WM-Achtelfinale gegen England mit Bastian Schweinsteiger und Jérome Boateng bestreiten. Bundestrainer Joachim Löw nominierte die beiden Akteure für die Startelf. Ihr Einsatz war wegen Muskelverhärtungen zunächst fraglich. Einzige Veränderung gegenüber dem 1:0-Sieg gegen Ghana ist die Rückkehr von Miroslav Klose als Sturmspitze. Er ersetzt den verletzten Cacau.
Fußball / WM / England / Deutschland
27.06.2010 · 14:57 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

Weitere Themen