News
 

Mit Özil gegen Kasachstan

Astana (dpa) - Die deutsche Fußball-Nationalmannschaft kann mit Mesut Özil zum EM-Qualifikationsspiel in Kasachstan antreten. Der Mittelfeld-Regisseur gab nach seiner Knöchelverletzung Grünes Licht für einen Einsatz. Damit tritt der WM-Dritte zum letzten Pflichtspiel des Jahres mit der gleichen Startformation an, die am Freitag die Türkei 3:0 besiegt hatte. Der Münchner Toni Kroos vertritt erneut seinen verletzten Vereinskollegen Bastian Schweinsteiger. Anpfiff in Astana ist um 19.00 deutscher Zeit.

Fußball / EM / Deutschland / Kasachstan
12.10.2010 · 18:22 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
25.09.2017(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen