News
 

Mit der Amazon Baby-Box tolle Produkte für den Nachwuchs entdecken

Die Auswahl der richtigen Baby-Produkte ist oft eine Herausforderung. Die kostenlose Amazon Baby-Box hilft werdenden und frischgebackenen Eltern nun dabei, die passenden Produkte für ihren kleinen Liebling zu finden. Jede Box enthält elf Produkte und ist exklusiv für Prime-Kunden in einer Auflage von 10.000 Stück verfügbar – nur solange der Vorrat reicht. Der Wert der Box beträgt mehr als 30 Euro. Sie enthält Artikel von ausgewählten Herstellern wie HiPP, Munchkin und NUK – von Babyflasche, Schnuller und Feuchttüchern bis zu Löffeln zum Füttern der Kleinsten. Auch ein Schmusetuch von Baby Fehn und ein Nachtlicht von Reer sind in der Box enthalten. Eine zweite Auflage der Baby-Box mit weiteren hochwertigen Baby-Produkten wird ab Oktober erhältlich sein. Weitere Informationen gibt es unter www.amazon.de/babybox.

Mit der Amazon Baby-Box tolle Produkte für den Nachwuchs entdecken

Um die gratis Baby-Box zum Warenkorb hinzufügen zu können, legen Prime-Mitglieder unter www.amazon.de/babywunschliste einfach ihre persönliche Baby-Wunschliste mit ihren Lieblingsprodukten an. Nachdem Artikel im Wert von mindestens 35 Euro von Ihrer Wunschliste gekauft wurden – ob von den (werdenden) Eltern selbst oder deren Freunden und Verwandten – kann die Baby-Box kostenfrei bestellt werden. Kunden, die Prime noch nicht kennen, können den Service unter www.amazon.de/prime 30 Tage lang kostenlos testen.
Die mit Blumenprint verzierte Box eignet sich nach dem Test der Produkte zudem hervorragend als Schatzkiste, in der die schönsten Erinnerungen und Momente mit dem Nachwuchs sicher aufbewahrt werden können.
Weitere Informationen gibt es unter www.amazon.de/babybox

Baby-Wunschliste starten

Die Baby-Wunschliste unter www.amazon.de/babywunschliste unterstützt Eltern und werdende Mütter und Väter bei der Zusammenstellung ihrer Wunschprodukte für den Nachwuchs. Kunden können jeden bei Amazon.de erhältlichen Artikel auf ihre Baby-Wunschliste setzen. Produktempfehlungen zu unterschiedlichen Themenwelten wie Babyzimmer, Baby-Erstausstattung, Baby-Party oder Taufe helfen bei der Auswahl und bieten Inspiration für jede Gelegenheit.

Damit auch Familienmitglieder und Freunde wissen, worüber sich Mama, Papa und Baby besonders freuen, lässt sich die Wunschliste per Mail, Facebook und Twitter teilen. Sobald ein Artikel gekauft wird, verschwindet er automatisch von der Liste. So lassen sich Doppelungen bei Geschenken vermeiden. Zu Themen wie der Baby-Erstausstattung oder den wichtigsten Inhalten für die Kliniktasche finden Kunden Listen auf www.amazon.de/babywunschliste - einfach downloaden und direkt abhaken.
News bei Amazon
[onlinemarktplatz.de] · 13.09.2017 · 14:29 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen