News
 

Missverstandener Hilferuf: Raubopfer wird verprügelt

Solingen (dpa) - Übler Start ins neue Jahr: In Solingen in Nordrhein-Westfalen ist ein Mann brutal überfallen und wenig später erneut verprügelt worden. Zwei Männer hatten den 26-Jährigen nach einer Silvesterparty niedergeschlagen und ausgeraubt. Als er sich auf der Suche nach Hilfe auf die Motorhaube eines vorbeifahrenden Taxis warf, halfen ihm Fahrer und Fahrgäste. Doch ein dann hinzukommender Taxifahrer missverstand die Situation und trat und schlug auf den 26- Jährigen ein. Er liegt nun schwer verletzt im Krankenhaus.

Kriminalität
01.01.2011 · 19:19 Uhr
[2 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
27.07.2017(Heute)
26.07.2017(Gestern)
25.07.2017(Di)
24.07.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen