News
 

Mission erfüllt - Alle 33 Kumpel in Chile gerettet

Bergwerk San José (dpa) - Das Happy End in Chile ist perfekt. Die historische Rettungsaktion im San-José-Bergwerk war ein voller Erfolg. Zwei Stunden früher als gedacht fuhr der letzte der 33 verschütteten Kumpel aus dem Stollen auf. Die Minenarbeiter waren dort 69 Tage lang in mehr als 600 Metern Tiefe gefangen. Die perfekt organisierte Rettungsaktion dauerte noch nicht einmal 24 Stunden. Als letzter Kumpel entstieg der Schichtführer der Phönix-Rettungskapsel. Er wurde mit frenetischem Jubel empfangen und vom sichtlich ergriffenen Präsidenten Sebastián Piñera umarmt.

Notfälle / Chile
14.10.2010 · 04:08 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
24.07.2017(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen