News
 

Mißfelder will 2017 wieder mit FDP regieren

Bonn (dts) - Der Vorsitzende der Jungen Union, Philipp Mißfelder (CDU), wird dem Koalitionsvertrag mit der SPD zustimmen, setzt aber für die Zukunft wieder auf die FDP als Koalitionspartner: "Das ist keine Wunschkoalition für uns, das ist keine Liebesheirat, sondern wir machen jetzt diese Große Koalition. Wir wollen für 2017 eine Ausgangslage haben, wo wir dann im Idealfall für mich wieder mit der FDP gemeinsam regieren können, weil ich der Meinung bin, dass bürgerliche Politik auch von bürgerlichen Parteien getragen werden sollte", sagte das CDU-Präsidiumsmitglied im Gespräch mit dem Fernsehsender Phoenix.
Politik / DEU / Parteien
09.12.2013 · 13:03 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

Weitere Themen