News
 

Missbrauchsfall: Landrat will Gutachten über Jugendamt

Altenkirchen (dpa) - Bezüglich des Missbrauchsdramas im Westerwald geriet auch das zuständige Jugendamt in die Kritik. Der Kreis Altenkirchen will nun mit einem Gutachten klären, ob es Fehler oder Versäumnisse bei der Behandlung des Falles durch das Jugendamt gegeben habe. Das sagte Landrat Michael Lieber in Altenkirchen. Vor dem Koblenzer Landgericht hatte heute der Prozess gegen einen 48 Jahre alten Familienvater begonnen. Er soll seine Tochter und zwei Stiefkinder missbraucht haben. Der Angeklagte gestand, die sieben Kinder seiner heute 28 Jahre alten Adoptivtochter seien von ihm.

Kriminalität / Missbrauch
15.02.2011 · 16:10 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
24.05.2017(Heute)
23.05.2017(Gestern)
22.05.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen