News
 

Missbrauch an Odenwaldschule womöglich vor Gericht

Heppenheim (dpa) - Der Missbrauchsskandal an der Odenwaldschule in Südhessen könnte ein gerichtliches Nachspiel haben. In einem Fall sei die Straftat noch nicht verjährt, sagte die frühere Präsidentin des Oberlandesgerichts Frankfurt, Brigitte Tilmann. Sie bestätigte damit Informationen der «Berliner Zeitung». Tilmann erstellt zusammen mit einer Co-Autorin einen Bericht über das Ausmaß der Übergriffe an dem Eliteinternat in Heppenheim. Danach gab es von Ende der 1960er bis Anfang der 1990er Jahre etwa 50 Missbrauchsopfer.
Kriminalität / Schulen
31.05.2010 · 12:05 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
Es liegen momentan keine neuen Nachrichten vor.
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
18.10.2017(Heute)
17.10.2017(Gestern)
16.10.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen