News
 

Ministerpräsident Böhmer lehnt "Schattenhaushalt" ab

Magdeburg (dts) - Der Ministerpräsident von Sachsen-Anhalt, Wolfgang Böhmer (CDU), hat sich gegen die Pläne der schwarz-gelben Koalitionspartner zur Bildung eines "Schattenhaushaltes" ausgesprochen. Im Interview mit dem "Tagesspiegel" (Donnerstagsausgabe) sagte Böhmer, die Absicht der Fixierung einer Schuldenbremse im Grundgesetz habe darin bestanden, die Politik des Schuldenmachens zu begrenzen "und nicht darin, die Schulden vor sich selbst zu verstecken".
DEU / SAH / Koalition / Wirtschaft / Staatshaushalt
21.10.2009 · 15:40 Uhr
[3 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
24.07.2017(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen