News
 

Ministerpräsident Böhmer hat gewählt

Magdeburg (dpa) - In Sachsen-Anhalt wird heute ein neuer Landtag gewählt. Der scheidende Ministerpräsident Wolfgang Böhmer gab seine Stimme bereits ab, er wählte in Wittenberg zusammen mit seiner Frau. Der 75-Jährige tritt aus Altersgründen nicht wieder an. Seine CDU lag in den Umfragen zuletzt mit 32 Prozent unangefochten vorn. Linke und SPD kamen jeweils auf 24 Prozent. SPD-Spitzenkandidat Jens Bullerjahn vermied im Wahlkampf eine Koalitionsaussage. Gute Chancen auf einen Wiedereinzug in das Parlament haben die Grünen.

Wahlen / Landtag / Sachsen-Anhalt
20.03.2011 · 11:11 Uhr
[3 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
30.03.2017(Heute)
29.03.2017(Gestern)
28.03.2017(Di)
27.03.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen