News
 

Ministerium: weiterhin keine Abschiebungen nach Syrien

Berlin (dpa) - In Deutschland lebende Asylbewerber aus Syrien können sich vorerst sicher fühlen: Die Bundesrepublik schiebt nach wie vor keine abgelehnten Asylbewerber aus dem Staat ab. Das teilte ein Sprecher des Bundesinnenministeriums auf Anfrage in Berlin mit. Das Ministerium hatte den Bundesländern bereits Ende April empfohlen, auf Abschiebungen nach Syrien zu verzichten, bis die Verhältnisse in dem Land geklärt seien. Zum 30. Juni seien 4818 syrische Staatsangehörige eigentlich ausreisepflichtig gewesen.

Unruhen / Syrien / Deutschland
03.08.2011 · 07:46 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
16.01.2017(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen