News
 

Ministerium trotz EU-Kritik zuversichtlich

Berlin (dpa) - Das Bundeswirtschaftsministerium hat gelassen auf Zweifel der EU an den Opel-Staatshilfen reagiert. Man sei zuversichtlich, die Bedenken der Kommission ausräumen zu können, so das Ministerium. EU-Wettbewerbskommissarin Neelie Kroes hat Bedenken, weil die deutschen Hilfen für Opel an die Bedingung geknüpft seien, dass Magna zusammen mit der russischen Sberbank eine Mehrheit an «New Opel» erhalte.
EU / Auto / Opel / Reaktionen
16.10.2009 · 21:46 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
24.10.2017(Heute)
23.10.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen