News
 

Ministerium: Partikel aus Fukushima erwartet - Werte unbedenklich

Berlin (dpa) - Strahlenschutz-Experten rechnen in den nächsten Tagen fest mit dem Eintreffen radioaktiver Partikel in Deutschland. Gleichzeitig geben sie aber Entwarnung. Die Messwerte dürften weit unterhalb der gesundheitlich bedenklichen Konzentrationen bleiben, betonte das Bundesumweltministerium. Insbesondere könne eine radioaktive Belastung von Lebensmitteln mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit ausgeschlossen werden. Verbraucherministerin Ilse Aigner sieht derzeit keine Gefahren für die Verbraucher.

Atom / Japan / Deutschland
24.03.2011 · 03:07 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

Weitere Themen