News
 

Ministerium: Keine Deutschen im Gefecht

Berlin (dpa) - Deutsche Bundeswehrsoldaten sind offenbar doch nicht an den Kämpfen im Norden Afghanistans beteiligt gewesen. Das Bundesverteidigungsministerium hat afghanischen Angaben widersprochen. «Dafür haben wir keine Bestätigung», sagte ein Ministeriumssprecher in Berlin. Zuvor hatte ein Polizeisprecher in Baghlan gesagt, deutsche und ungarische Truppen hätten afghanische Sicherheitskräfte nach einem Angriff der Taliban im Distrikt Baghlan Dschadeed unterstützt. In Afghanistan ist gerade die Präsidentenwahl zu Ende gegangen.
Konflikte / Wahlen / Bundeswehr / Afghanistan
20.08.2009 · 15:52 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
Es liegen momentan keine neuen Nachrichten vor.
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen