News
 

Ministerium gibt EHEC-Probenergebnisse bekannt

Hannover (dpa) - Nach dem EHEC-Verdacht bei Sprossen gibt das niedersächsische Landwirtschaftsministerium am Mittag das Ergebnis erster Probenuntersuchungen bekannt. Es seien insgesamt 40 Sprossenproben unter anderem aus dem Wasser, von Arbeitstischen und aus der Lüftungsanlage des inzwischen geschlossenen Betriebs in Bienenbüttel genommen worden, sagte ein Ministeriumssprecher. Es sei aber noch völlig unklar, ob der EHEC-Erreger nachgewiesen werden könne. Der Hof in Bienenbüttel war schon zuvor ins Visier der Ermittler geraten, damals wurde jedoch der EHEC-Keim nicht bestätigt.

Gesundheit / Infektionen
06.06.2011 · 10:35 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
Es liegen momentan keine neuen Nachrichten vor.
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
06.12.2016(Heute)
05.12.2016(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen