News
 

Ministerium: Biblis A bleibt trotz Klage abgeschaltet

Wiesbaden (dpa) - Das hessische Umweltministerium hat angekündigt, dass das Atomkraftwerk Biblis A trotz einer Klage des Betreibers RWE abgeschaltet bleibt. Ein Ministeriumssprecher sagte dem Radiosender HR-Info, sollte RWE Vorbereitungen treffen, Biblis A wieder hochzufahren, werde das Umweltministerium das mit einem Sofortvollzug unterbinden. Mit dem sogenannten Sofortvollzug können die Behörden einen Verwaltungsakt unmittelbar durchsetzen. Der Energiekonzern RWE hatte am Morgen Klage gegen die Abschaltung seines Atomkraftwerks beim Verwaltungsgerichtshof in Kassel eingereicht.

Atom / Deutschland
01.04.2011 · 10:33 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

Weitere Themen