News
 

Ministerin Aigner offen für Ampel-Kennzeichnung

Ampel-KennzeichnungGroßansicht
Berlin (dpa) - Bundesverbraucherministerin Ilse Aigner (CSU) hat sich trotz Bedenken grundsätzlich offen für eine Ampel-Kennzeichnung von Lebensmitteln gezeigt. Die Initiative des Tiefkühlherstellers Frosta sei eine Möglichkeit zu erfahren, «wie die farbliche Unterlegung beim Verbraucher ankommt.»

Das sagte Aigner der «Bild»- Zeitung. Wenn der Test gut funktioniere, «dann werden wir das als eine Möglichkeit in unsere Überlegung einbeziehen.» Sie räumte dem Ampel-Modell in Deutschland aber kaum Aussichten auf Erfolg ein. «Wir haben (...) nur eine Chance, wenn die Wirtschaft mitzieht.» Die jetzige Kennzeichnung sei «deutlich besser».

Immer mehr Hersteller in Deutschland geben auf Lebensmittelverpackungen an, wie hoch der Anteil an Fett, Zucker, Salz und Kalorien im Vergleich zum Tagesbedarf ist. Frosta will von August an zunächst vier Produkte farblich kennzeichnen. Dabei stehen rot, gelb und grün für hohen, mittleren oder niedrigen Anteil an Nährwerten. Der Branchenverband der Lebensmittelwirtschaft lehnt dies ab. Aigner bezeichnete das freiwillige Ampel-System in Großbritannien als irreführend, weil es nicht einheitlich sei.

Die Verbraucherorganisation Foodwatch hält eine Ampel-Lösung in der Europäischen Union derzeit für aussichtslos. «Aigner muss erreichen, dass der Verordnungsentwurf es nicht mehr verbietet, dass Nationalstaaten verbindlich die Farben einführen», sagte Geschäftsführer Thilo Bode der Deutschen Presse-Agentur dpa.

Der FDP-Verbraucherpolitiker Hans-Michael Goldmann warf Aigner einen «Wackelkurs» vor. «Für die FDP fordere ich Frau Aigner auf, die irreführende Ampel zur Nährwertkennzeichnung klipp und klar abzulehnen.» Aigner hatte das Ampel-System im Februar abgelehnt und es als absurd bezeichnet, dass Vollkornbrot mit roter Farbe gekennzeichnet würde, Weißbrot aber mit gelb.

Verbraucher / Lebensmittel
04.06.2009 · 12:35 Uhr
[1 Kommentar]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
29.09.2016(Heute)
28.09.2016(Gestern)
27.09.2016(Di)
26.09.2016(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen