News
 

Minister: Stuttgart 21 für Wirtschaft unabdingbar

Stuttgart (dpa) - Das umkämpfte Bahnprojekt Stuttgart 21 ist laut Wirtschaftsminister Ernst Pfister entscheidend für eine gute wirtschaftliche Entwicklung in Baden-Württemberg. Sollte Stuttgart 21 nicht kommen, entfielen Investitionen von sieben Milliarden Euro, sagt Pfister in einem Gespräch mit der dpa. Die Weiterentwicklung der Verkehrsinfrastruktur im Südwesten gerate ins Stocken. Bei ansässigen Firmen und Investoren würden massive Zweifel an der Rechtssicherheit von Regierungs- und Verwaltungsentscheidungen genährt.

Verkehr / Bahn / Stuttgart 21
17.10.2010 · 04:49 Uhr
[1 Kommentar]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

Weitere Themen