News
 

Minister: Noch keine Spur von Mumbai-Attentätern

Neu Delhi (dpa) - Nach der verheerenden Bombenserie in der indischen Finanzmetropole Mumbai haben die Behörden noch keine Spur von den Attentätern oder deren Hintermännern. Alle Gruppen die fähig seien, einen solchen Anschlag zu verüben, stünden unter Verdacht, sagte Innenminister Palaniappan Chidambaram. Man ermittle in alle Richtungen. Die Behörden korrigierten die Zahl der Todesopfer nach unten: Nach jüngsten Erkenntnissen kamen 18 Menschen ums Leben. 131 weitere wurden bei den Anschlägen gestern verletzt, 23 davon schwer.

Terrorismus / Indien
14.07.2011 · 08:45 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
25.07.2017(Heute)
24.07.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen