News
 

Minister: Mehrere Geiseln in Bagdad getötet

Bagdad (dpa) - Bei der gewaltsamen Beendigung einer Geiselnahme in einer katholischen Kirche Bagdad am Abend sind mehrere Geiseln getötet worden. Entgegen ersten Berichten, in denen von einer getöteten Geisel die Rede war, sprach Iraks Verteidigungsminister Abdul Kadir al-Obeidi am späten Abend von mehreren getöteten Geiseln. Eine genaue Zahl konnte er nicht nennen. Zudem seien fünf Geiselnehmer getötet worden. Die Agentur Aswat al-Irak berichtete, bei der Aktion der Polizei seien rund 50 Geiseln befreit worden.

Konflikte / Irak
31.10.2010 · 22:34 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
23.05.2017(Heute)
22.05.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen