News
 

Minister lädt zu Rundem Tisch wegen Fußball-Gewalt

Berlin (dpa) - Spitzenvertreter von Sport und Politik treffen sich heute in Berlin zu einem Runden Tisch, um über Gewalt durch Randalierer im Fußball zu diskutieren. Bundesinnenminister Hans-Peter Friedrich hatte zu dem Treffen eingeladen. Nach den sich häufenden Vorfällen in der jüngsten Vergangenheit fordert er ein härteres Vorgehen gegen Rowdys. Fanvertreter stehen dem Gipfeltreffen misstrauisch gegenüber - sie fürchten Strafen zu Lasten friedlicher Anhänger. Konkreten Maßnahmen sind nicht zu erwarten.

Fußball / Sicherheit / Kriminalität
14.11.2011 · 03:47 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
18.12.2017(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen