News
 

Minister Jung bleibt im Amt

Dürftig informiert: Ex-Bundesverteidigungsminister Franz Josef Jung (Archivfoto).Großansicht
Berlin (dpa) - Nachdem Ex-Verteidigungsminister Franz Josef Jung (CDU) am Donnerstag vor dem Parlament nicht auf Rücktrittsforderungen eingegangen ist, trifft sich am Freitag der Verteidigungsausschuss des Bundestags zu einer Sondersitzung. Die Abgeordneten werden über die neuen Vorwürfe zur Informationspolitik über den von einem deutschen Oberst befohlenen Luftangriff in Afghanistan beraten. Jung steht massiv unter Druck, seit bekannt geworden ist, dass innerhalb der Bundeswehr nach dem Angriff falsche Angaben über die Zahl der zivilen Opfer gemacht wurde.
Konflikte / Bundeswehr / Bundestag / Afghanistan
26.11.2009 · 22:46 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

Weitere Themen