News
 

Minister beraten Bachelor-Zukunft

Waren (dpa) - Die Lehrerausbildung und Änderungen bei Bachelor- und Masterstudiengängen stehen heute im Mittelpunkt der Kultusministerkonferenz in Waren an der Müritz. Nach Studenten- und Schülerprotesten soll unter anderem die Dauer von Bachelor- Studiengängen von Fach zu Fach flexibler geregelt und die Stofffülle deutlich begrenzt werden. Lehrergewerkschaften planen eine symbolische Protestaktion für eine bundeseinheitliche Vergütung.
Bildung / Bundesländer
15.10.2009 · 03:43 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

Weitere Themen