News
 

Minister Bahr: Keine neuen Infektionen zu erwarten

Berlin (dpa) - Bundesgesundheitsminister Daniel Bahr sieht nach dem Tod von drei Frühchen in einer Bremer Klinik derzeit keine weitere Ansteckungsgefahr. Er kündigte an, der Abschlussbericht des mit der Untersuchung befassten Robert-Koch-Instituts werde «spätestens in zwei Wochen» veröffentlicht. Nach den Worten des Ministers wurden der gesetzliche Rahmen des Infektionsschutzgesetzes und andere Regeln in Bremen «offensichtlich nicht ausreichend beachtet». Auch seien die Vorfälle wohl nicht schnellstmöglich gemeldet worden.

Krankenhäuser / Kinder / Notfälle
11.11.2011 · 13:56 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
30.03.2017(Heute)
29.03.2017(Gestern)
28.03.2017(Di)
27.03.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen