News
 

Mini-Kunstherz erstmals in Heidelberg implantiert

Heidelberg (dpa) - Heidelberger Herzchirurgen haben erstmals weltweit ein Miniatur-Kunstherz implantiert. Wie das Universitätsklinikum erst heute mitteilte, erhielt eine 50-Jährige Ende Juli das 92 Gramm leichte Gerät. «Wir wollten zunächst abwarten, wie es der schwer kranken Frau hinterher geht», erklärte Oberarzt Dr. Arjang Ruhparwar der dpa. Die Patientin habe den Eingriff gut überstanden und sei wohlauf. Das Mini-Gerät ermöglicht Herzpatienten laut Klinik ein nahezu normales Leben.
Gesundheit / Medizin
17.08.2009 · 15:54 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
Es liegen momentan keine neuen Nachrichten vor.
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
06.12.2016(Heute)
05.12.2016(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen