News
 

Mindestens zwölf Leichen neben Autobahn in Mexiko gefunden

Mexiko-Stadt (dts) - Mindestens zwölf Leichen sind gestern Abend in Mexiko neben einer abgelegenen Autobahn gefunden worden. Wie der Nachrichtensender CNN berichtete, sind an den Körpern Anzeichen von Folter zu erkennen. Dem Fund gehen organisierte Anschläge in mindestens acht Städten in dem mexikanischen Bundesstaat Michoacan voraus, bei denen am Samstag drei Polizisten und zwei Soldaten getötet wurden. Offenbar sollen Drogenbanden hinter den Angriffen stecken. An der selben Stelle, waren bereits im Juni vier Leichen, die ebenfalls Anzeichen von Folter aufwiesen, gefunden worden.
Mexiko / Kriminalität / Mord
14.07.2009 · 08:39 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen