News
 

Mindestens zwei Tote bei Schießerei an Virginia-Tech-Uni

Washington (dpa) - Viereinhalb Jahre nach dem Blutbad an der US-Universität Virginia Tech sind auf dem Campus wieder tödliche Schüsse gefallen. Es gab zwei Tote. Ein Polizist wurde von einem Unbekannten erschossen. Wenig später wurde ein weiterer Toter mit einer Schusswunde gefunden. Ob es sich dabei um den Täter handelt, ist noch unklar. Es sei aber in der Nähe eine Waffe sichergestellt worden, sagte ein Polizeisprecher. Im April 2007 hatte ein Student auf dem Gelände 32 Menschen erschossen und sich dann selbst getötet.

Kriminalität / USA
09.12.2011 · 02:47 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
27.07.2017(Heute)
26.07.2017(Gestern)
25.07.2017(Di)
24.07.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen