News
 

Mindestens zwei Tote bei Amoklauf in Moskau

Moskau (dpa) - Bei einer Messerattacke hat ein 27-jähriger Mann in Moskau mindestens zwei Frauen getötet und neun Passanten schwer verletzt, darunter ein Kind. Die Betreiber einer Apotheke hatten sich zuvor geweigert, dem Mann ein Medikament ohne Rezept auszuhändigen. Daraufhin habe der Mann ein Jagdmesser aus seinem Stiefelschaft gezogen und auf Kunden eingestochen, teilte die russische Polizei mit. Der Mann sei dann in einen Keller geflohen. Die Polizei räucherte ihn mit Tränengas aus und nahm ihn fest.

Kriminalität / Russland
09.12.2011 · 18:34 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
24.01.2017(Heute)
23.01.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen