casino ohne anmeldung
 
News
 

Mindestens zehn Tote bei Erdrutsch in Kenia

Nairobi (dts) - Im Westen Kenias sind bei einem Erdrutsch mindestens zehn Menschen ums Leben gekommen. Mehrere Personen könnten noch unter den Schlammmassen begraben sein, teilte das kenianische Rote Kreuz heute mit. Der Erdrutsch habe sich in den frühen Morgenstunden ereignet und sei durch starke Regenfälle in den letzten Tagen ausgelöst worden. Zehn verletzte Personen wurden bereits gerettet und in ein Krankenhaus gebracht. Damit steigt die Zahl der Menschen, die bei Erdrutschen und Überflutungen im ostafrikanischen Staat in diesem Jahr ums Leben kamen, auf etwa 100.
Kenia / Unglücke / Natur / Wetter
30.04.2010 · 16:38 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
17.01.2017(Heute)
16.01.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen