News
 

Mindestens vier Verletzte nach Brandanschlag auf Ansbacher Gymnasium

Ansbach (dts) - Bei dem Brandanschlag auf das Ansbacher Gymnasium Carolinum sollen mindestens vier Schüler verletzt worden sein. Die Schüler wurden nach Angaben der Polizei aber nicht lebensgefährlich verletzt. Ein unbekannter Mann soll das Schulgebäude gegen 9 Uhr mit mehreren Molotowcocktails betreten haben. Die Polizei ist nicht sicher, ob sich noch ein weiterer Täter im Gebäude befindet. Zeugenaussagen zufolge sollen auch Schüsse gefallen sein. Die Polizei riegelte das Schulgebäude ab, ein Täter soll inzwischen festgenommen worden sein. Beamte durchsuchen derzeit das Gebäude Stockwerk für Stockwerk. Über den Hintergrund der Tat gibt es bislang keine Informationen.
DEU / BAY / Amoklauf
17.09.2009 · 10:17 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
29.05.2017(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen