News
 

Mindestens sieben Verletzte nach Chlorgas-Unfall in Schwimmbad

Kropp (dts) - Im schleswig-holsteinischen Kropp ist es am Sonntag zu einem Chlorgas-Unfall in einem Schwimmbad gekommen, bei dem mindestens sieben Menschen verletzt wurden. Ein Sprecher der örtlichen Polizei erklärte gegenüber der dts Nachrichtenagentur, dass die Zahl der Verletzten zur Stunde noch nicht feststehe, auch zur Schwere der Verletzungen liegen demnach noch keine gesicherten Informationen vor. Zum Zeitpunkt des Unfalls befanden sich rund 1.000 Badegäste in dem Schwimmbad.

Die Rettungsdienste evakuierten alle Personen in ein nahe gelegenes Schulzentrum, Notärzte untersuchen dort die Schwimmbad-Gäste. Der Gasaustritt, der möglicherweise durch Montagearbeiten verursacht wurde, konnte mittlerweile gestoppt werden. Menschen, die größere Mengen Chlorgas einatmen oder diesem längere Zeit ausgesetzt sind, schweben in akuter Lebensgefahr.
DEU / SWH / Unglücke / Polizeimeldung
27.05.2012 · 18:49 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
29.03.2017(Heute)
28.03.2017(Gestern)
27.03.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen