News
 

Mindestens sieben Tote bei Flugzeugabsturz in Chile

Santiago de Chile (dpa) - Bei einem Flugzeugabsturz auf der südchilenischen Insel Chiloé sind mindestens sieben Menschen ums Leben gekommen. Bergungsmannschaften entdeckten das Wrack einer seit dem Vortag vermissten Maschine. Die zweimotorige Piper Navajo sei an einem dicht bewaldeten Berghang im Süden der Insel geortet worden, erklärte der Verteidigungsminister. Die Maschine der Fluggesellschaft Aerohein befand sich am Donnerstag mit acht Menschen an Bord auf dem Flug von der benachbarten Insel Ascensión nach Quellón auf Chiloé, als der Funkverkehr kurz vor der Landung plötzlich abbrach.

Unfälle / Luftverkehr / Chile
03.03.2012 · 02:45 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
19.01.2017(Heute)
18.01.2017(Gestern)
17.01.2017(Di)
16.01.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen