News
 

Mindestens sieben Tote bei Angriff durch türkische Kampfjets in Kurdistan

Bagdad (dts) - Im irakischen Teil Kurdistans sind mindestens sieben Menschen durch einen Luftanschlag türkischer Kampfjets getötet worden. Dies berichten verschiedene Medien. Der Sprecher der Kurdischen Arbeiterpartei PKK erklärte, dass eine Gruppe von Zivilisten am Sonntag mit dem Auto unterwegs waren, als eine Mine ihr Auto erfasste.

Unter den Toten wären auch Frauen und Kinder. Die irakische Armee und Regierung bestätigten indes die Berichte. Massoud Barzani, der Präsident Kurdistans, verurteilte die Attacken und sagte, die Anschläge seien ungerechtfertigt. Er appellierte weiterhin an die Türkei, die Anschläge nicht zu wiederholen. Im Gegenzug erklärte der türkische Premierminister Bekir Bozda, dass der Kampf gegen den Terrorismus weitergehen werde.
Irak / Kurdistan / Militär / Gewalt / Livemeldung
22.08.2011 · 19:04 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
18.12.2017(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen