News
 

Mindestens sieben Spieler verlassen MSV Duisburg

Berlin (dpa) - Nach dieser Saison werden den Fußball-Zweitligisten MSV Duisburg mindestens sieben Profis verlassen. Das wurde im Anschluss an das 0:5 im Berliner DFB-Pokalfinale gegen Schalke 04 bekannt. Es tue ihm unendlich leid, dass der Verein sich aus finanziellen Gründen von Spielern trennen müsse, sagte Sportdirektor Bruno Hübner. Unter anderem werden die Leihspieler Julian Koch von Borussia Dortmund und Stefan Maierhofer von Wolverhampton Wanderers in der kommenden Spielzeit nicht mehr zum MSV gehören.

Fußball / DFB-Pokal / Duisburg
22.05.2011 · 11:48 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen