News
 

Mindestens sechs Tote nach Taliban-Angriff auf Hotel bei Kabul

Kabul (dts) - Radikalislamische Taliban-Kämpfer haben in der Nähe von Kabul ein beliebtes Ausflugshotel angegriffen, wobei mindestens sechs Menschen ums Leben gekommen sind. Wie die NATO sowie die afghanische Polizei bestätigten, seinen die Taliban in der Nacht zum Freitag mit mehreren Maschinengewehren und Raketen bewaffnet in das Hotel eingedrungen. Es habe heftige Feuergefechte mit Sicherheitskräften und ausländischen Truppen gegeben.

Nach Angaben der Behörden konnten bereits rund 40 Menschen in Sicherheit gebracht werden, dutzende befinden sich jedoch weiterhin in dem Gebäude. "Die Aufständischen benutzen die Zivilisten als menschliche Schutzschilde", sagte Sedik Sedikki, Sprecher der Innenministeriums in Kabul. Nach Angaben der Taliban habe der Anschlag reichen Afghanen und Ausländern gegolten, die das Hotel für "wilde Partys" vor dem traditionellen Freitagsgebet missbraucht hätten.
Afghanistan / Gewalt
22.06.2012 · 08:54 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
12.12.2017(Heute)
11.12.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen