News
 

Mindestens sechs Tote nach Erdbeben in Indonesien

Jakarta (dts) - Bei dem Erdbeben in Indonesien sind in der Nähe der Stadt Cianjur mindestens sechs Menschen ums Leben gekommen. Das teilte der Sprecher des indonesischen Katastrophenschutzes mit. Zudem seien zwölf Häuser, eine Moschee und ein Universitätsgebäude eingestürzt. Berichte über Opfer oder Schäden aus anderen Regionen von Java liegen derzeit noch nicht vor. Das Epizentrum des Erdbebens der Stärke 7,4 lag knapp 50 Kilometer vor der Südküste von Java. Die Erschütterungen nach dem Erdbeben waren auch in der indonesischen Hauptstadt Jakarta zu spüren, wo viele Menschen in Panik aus Gebäuden rannten. Eine zunächst ausgesprochene Tsunami-Warnung wurde wenig später wieder zurück genommen.
Indonesien / Erdbeben
02.09.2009 · 12:21 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen