News
 

Mindestens sechs Tote nach Busunglück in Pakistan

Islamabad (dts) - Bei einem Busunglück im Norden Pakistans sind mindestens sechs Menschen gestorben, 23 weitere wurden verletzt. Der Fahrer eines Minibusses verlor in einer scharfen Kurve auf einer Straße im Swat-Tal die Kontrolle über das Fahrzeug, wie örtliche Medien berichten. Der Minibus rutschte in der Folge von einem Hügel und überschlug sich.

Unter den Todesopfern sollen sich einem Bericht der "Express Tribune" zufolge drei Kinder, zwei Männer und eine Frau befinden. Unter den insgesamt 23 Verletzten befinden sich demnach acht Personen mit schweren oder schwersten Verletzungen. In Pakistan kommt es häufig zu schweren Verkehrsunfällen, meist wegen einer schlechten Infrastruktur und der Missachtung von Verkehrsregeln.
Pakistan / Straßenverkehr / Unglücke
17.01.2012 · 23:21 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
Es liegen momentan keine neuen Nachrichten vor.
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
18.10.2017(Heute)
17.10.2017(Gestern)
16.10.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen