News
 

Mindestens sechs Tote nach Busunglück in Indien

Neu-Delhi (dts) - Bei einem Busunglück in dem indischen Distrikt Ajmer im Westen des Landes sind mindestens sechs Menschen ums Leben gekommen, 21 weitere wurden verletzt. Nach Angaben der örtlichen Polizei vom Montag war der Bus zu schnell unterwegs und kollidierte am späten Sonntagabend (Ortszeit) frontal mit dem entgegenkommenden Lkw. Unter den Todesopfern sollen sich fünf Bus-Passagiere und eine Person aus dem Lkw befinden, berichten örtlichen Medien.

Die Verletzten wurden in ein nahe gelegenes Krankenhaus gebracht, während eine polizeiliche Untersuchung des Unglücks angeordnet wurde.
Vermischtes / Indien / Straßenverkehr / Unglücke
03.02.2014 · 14:52 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
29.03.2017(Heute)
28.03.2017(Gestern)
27.03.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen