News
 

Mindestens sechs Tote bei Unruhen in Nigeria

Abuja (dts) - In der nigerianischen Stadt Jos sind bei religiösen Unruhen an diesem Wochenende mindestens sechs Menschen ums Leben gekommen. Ausländischen Medienberichten zufolge seien bei Ausschreitungen zwischen Christen und Muslimen heute mindestens drei Personen ums Leben gekommen. Am Tag zuvor habe ein Angriff auf muslimische Viehhüter ebenfalls drei Todesopfer gefordert, teilten die lokalen Behörden heute mit. Jos ist eine Grenzstadt zwischen dem christlichem Süden und dem muslimischem Norden des Landes und ein Krisenherd religiöser und wirtschaftlich motivierter Gewalttaten. Der westafrikanische Bundesstaat Nigeria ist mit Abstand das bevölkerungsreichste Land Afrikas.
Nigeria / Gewalt / Religion
23.05.2010 · 15:33 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
26.07.2017(Heute)
25.07.2017(Gestern)
24.07.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen