News
 

Mindestens sechs Tote bei Selbstmordanschlag in Pakistan

Islamabad (dts) - In Pakistan sind bei einem Selbstmordanschlag mindestens sechs Menschen ums Leben gekommen, 13 weitere wurden verletzt. Nach Angaben der Behörden verübte der Attentäter den Anschlag in der Nähe des Luftfahrtzentrums Kamra, knapp 50 Kilometer westlich der Hauptstadt Islamabad. Die pakistanische Armee hatte am letzten Wochenende in Süd-Waziristan eine neue Offensive gegen die radikal-islamische Taliban gestartet. In den vergangenen drei Wochen sind bei Anschlägen in Pakistan mindestens 170 Menschen getötet worden.
Pakistan / Terrorismus
23.10.2009 · 07:55 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen