News
 

Mindestens sechs Tote bei Schießerei in US-Bundesstaat New Mexiko

Albuquerque (dts) - Bei einer Schießerei im US-Bundesstaat New Mexiko sind am Montagmorgen Ortszeit mindestens sechs Menschen getötet worden. Wie die Polizei in Albuquerque mitteilte, wurden außerdem vier Menschen verletzt. Der Vorfall fand in einem Konferenzraum eines Solarzellen- und Fieberglashersteller im Südwesten Albuquerques statt. Die Umgebung wurde inzwischen weiträumig abgesperrt, während die Polizei derzeit versucht, herauszufinden, ob sich der Täter unter den Getöteten befindet. Die Sicherheitskräfte vermuten eine Meinungsverschiedenheit zwischen zwei Angestellten als Auslöser des Zwischenfalls.
USA / Polizeimeldung / Kriminalität
12.07.2010 · 20:13 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

Weitere Themen