News
 

Mindestens neun Tote nach schwerem Unfall in China

Nanchang (dts) - Im Osten Chinas sind bei einem schweren Verkehrsunfall mindestens neun Menschen ums Leben gekommen, zwei weitere wurden verletzt. Der Unfall ereignete sich in der Provinz Jiangxi, teilte die lokale Polizei mit. Dabei sollen ein Wohnwagen und ein Kleinbus am Samstag aus bisher unbekannter Ursache zusammengestoßen sein.

Die Ermittlungen zur Unfallursache dauern noch an. In China kommen bei Verkehrsunfällen jedes Jahr circa 90.000 Menschen ums Leben. Als Grund für die vielen Verkehrstoten nennen Experten mangelnde Sicherheitsvorkehrungen und fehlende Fahrpraxis.
China / Straßenverkehr / Unglücke
25.09.2010 · 15:56 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

Weitere Themen