News
 

Mindestens neun Tote bei Feuer in Zug im Westen Indiens

Neu Delhi (dpa) - Bei einem Feuer in einem Zug im Westens Indiens sind mindestens neun Menschen ums Leben gekommen. Fünf seien erstickt, vier seien bis zur Unkenntlichkeit verbrannt, sagte ein Sprecher des Bahn-Betreibers. Die Insassen seien von den Flammen im Schlaf überrascht worden. Der Sprecher ging nicht von weiteren Opfern aus, da die Rettungsarbeiten beendet seien. Die Ursache des Feuers ist noch unklar. Bei einem ähnlichen Unglück waren Ende Dezember mindestens 26 Menschen im Süden des Landes in einem Zug verbrannt. In indischen Zügen sind täglich etwa 20 Millionen Menschen unterwegs.

Unfälle / Verkehr / Indien
08.01.2014 · 06:45 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
18.01.2017(Heute)
17.01.2017(Gestern)
16.01.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen