News
 

Mindestens neun Tote bei Bombenanschlag im Irak

Bagdad (dts) - Bei einem Bombenanschlag im Norden des Iraks sind heute mindestens neun Menschen ums Leben gekommen. Das berichtet der US-Nachrichtensender CNN. Dem Bericht zufolge war in der Stadt Mosul eine Autobombe explodiert. Bei den Opfern soll es sich ausschließlich um Polizeibeamte handeln. Weitere Details liegen noch nicht vor.
Irak / Terror
29.06.2009 · 15:28 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
29.03.2017(Heute)
28.03.2017(Gestern)
27.03.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen