News
 

Mindestens fünf Tote nach Taliban-Angriff auf Regierungsgebäude

Kabul (dts) - Bei dem Angriff von Taliban-Kämpfern auf ein afghanisches Regierungsgebäude in der Provinz Logar sind Zeugenaussagen zufolge mindestens fünf Polizisten getötet worden. Wie der britische Sender BBC berichtet, hatten die radikal-islamischen Angreifer das Gebäude in Puli Alam zunächst mit Raketen beschossen und dann übernommen. Später beschossen sie auch das Hauptquartier des örtlichen Polizeichefs. Die afghanische Armee rief zur Unterstützung Helikopter der US-Armee. Puli Alam liegt knapp 50 Kilometer südlich der afghanischen Hauptstadt Kabul.
Afghanistan / Taliban / Terrorismus
10.08.2009 · 14:12 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen