News
 

Mindestens fünf Tote bei Explosion im pakistanischen Peschawar

Peschawar (dts) - In der Stadt Peschawar im Nordwesten Pakistans sind bei einer Explosion mindestens fünf Personen getötet und mehr als 35 Menschen verletzt worden. Wie die "BBC" berichtet, sei eine Bombe vor dem 5-Sterne Hotel "Pearl Continental" in die Luft gegangen. Nach ersten unbestätigten Berichten seien auch ausländische Gäste unter den Opfern. Peschawar liegt in der umkämpften Nordwestprovinz, in der die pakistanische Armee seit Anfang Mai eine Großoffensive gegen aufständische Taliban durchführt. Die Stadt wurde in den letzten Wochen immer wieder von schweren Bombenattentaten erschüttert.
Paskistan / Anschlag
09.06.2009 · 19:24 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen