News
 

Mindestens fünf Tote bei Anschlag in Pakistan

Islamabad (dts) - Bei einem erneuten Anschlag in Pakistan sind mindestens fünf Menschen ums Leben gekommen, 15 wurden verletzt. Die Behörden befürchten, dass die Zahl der Toten noch weiter steigen könnte. Nach Angaben der örtlichen Polizei hatte sich ein Selbstmordattentäter an einer Kreuzung in der Stadt Charsadda im Nordwesten des Landes in die Luft gesprengt. Seit Beginn der Offensive der pakistanischen Armee gegen die Taliban in Süd-Waziristan sind mehr als 300 Menschen bei Anschlägen ums Leben gekommen.
Pakistan / Terrorismus
10.11.2009 · 13:32 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
23.05.2017(Heute)
22.05.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen