News
 

Mindestens fünf Tote bei Anschlag in Pakistan

Islamabad (dpa) - In Pakistan sind bei einem neuen Selbstmordanschlag mindestens fünf Menschen getötet worden. Nach Polizeiangaben wurden mehr als ein Dutzend Menschen verletzt. Der Attentäter sei mit einem Auto voller Sprengstoff in einen Kontrollpunkt gerast, heißt es im Fernsehsender GEO TV. Die Tat habe sich in einer belebten Straße in der Stadt Mingora ereignet. Erst gestern hatten Selbstmordattentäter in der ostpakistanischen Stadt Lahore mindestens 48 Menschen mit in den Tod gerissen.
Konflikte / Pakistan
13.03.2010 · 06:06 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
12.12.2017(Heute)
11.12.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen