News
 

Mindestens ein Toter nach Schießerei an US-Universität

Indianapolis (dts) - Am Dienstagnachmittag (Ortszeit) ist bei einer Schießerei in der Purdue University im US-Bundesstaat Indiana offenbar mindestens ein Mensch ums Leben gekommen. Laut einer Twitternachricht der Universität wurde ein Verdächtiger festgenommen. Menschen, die sich zum Zeitpunkt der Schießerei auf dem Campus aufhielten, wurden aufgefordert, sich in Sicherheit zu bringen.

Wie der Lokalsender RTV6 berichtet, sei es in der Folge zu chaotischen Zuständen auf dem Gelände gekommen. Inzwischen sei die Situation jedoch wieder unter Kontrolle. Die Universität twitterte, dass keine Gefahr mehr bestehe. Der Täter sei bisher noch nicht identifiziert worden.
Vermischtes / USA / Gewalt / Unglücke
21.01.2014 · 20:49 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
24.01.2017(Heute)
23.01.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen