News
 

Mindestens ein Toter bei Gebäudeeinsturz in Hongkong

Hongkong (dts) - Beim Einsturz eines fünfstöckigen Gebäudes in Hongkong ist heute mindestens ein Mensch ums Leben gekommen. Nach Angaben der Behörden wurden vier Personen bei dem Vorfall verletzt, vier weitere werden derzeit noch unter den Trümmern vermisst. Derzeit suchen noch knapp 100 Rettungskräften an der Unglücksstelle nach den Verschütteten. Zeugenberichten zufolge war vor dem Einsturz des Gebäudes ein lauter Knall zu hören. Die genaue Ursache des Unglücks ist derzeit aber noch unklar.
China / Unglücke
29.01.2010 · 10:19 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

Weitere Themen